Meditation

Die Hüterin der Liebe

Die Kunst der Liebe ist es sich Geborgenheit zu geben und sich gegenseitig zu behüten.

Im Neumond in der Waage geht es um die Ausgeglichenheit in Seelenpartnerschaften. Wir entfernen uns von der Bedürftigkeit und gehen in die Eigenverantwortung. Unter dem Schutz der Hüterin der Liebe vereinigen sich die männlichen und weiblichen Prinzipien. Es ist essentiell, dass wir unsere Waagschalen kontinuierlich ausgleichen indem wir unsere eigenen Bedürfnisse aus Liebe dem anderen gegenüber zurückstellen. Die Gabe zu erkennen wann welche Waagschale zu füllen ist ergibt sich auf ganz natürliche Weise wenn man die Schwingung der Seelenfrequenz des Partners wahrnimmt. Dieser gleitende Tanz zwischen Geben und Nehmen entwickelt sich zu einem spielerischen Austausch der die Einheit des Paares erkennen lässt. Das Gleichgewicht in solch einer Liebe wird mit glücklichen Zufällen und göttlichen Fügungen beschenkt.

0
Previous Post
Oktober 8, 2018
Next Post
Oktober 8, 2018